Durch Medienbildung Partizipation ermöglichen

Rund 90 Teilnehmende aus Politik, Wirtschaft, Wissenschaft und Bildung diskutierten in dieser Woche bei der medienpädagogischen Trendtagung „Digital 2020: Auftrag für Politik, Gesellschaft und Medien“ Auswirkungen des digitalen Wandels auf schulische und außerschulische Bildung. Im Mittelpunkt der gemeinsamen Veranstaltung…

Sinnvolle Orientierung für den Nutzer notwendig

Einheitliche Regelungen im Jugendmedienschutz und verstärkte Bildungsangebote gefordert Für einheitliche Regelungen im Jugendmedienschutz hat sich die Publizistische Kommission der Deutschen Bischofskonferenz auf ihrer jüngsten Sitzung ausgesprochen. Sie informierte sich über die Lage der gesetzlichen Initiativen zu einer Neuordnung des Jugendmedienschutzes im digitalen Zeitalter. Der Vorsitzende der Publizistischen Kommission, Bischof Dr. …

Informiert und „immer on“

JIM-Studie 2015 zur Mediennutzung 12- bis 19-Jähriger veröffentlicht Für medienpädagogische ForscherInnen und PraktikerInnen gibt es seit 1998 kurz vor dem Advent ein wichtiges Ereignis: Ende November wird jeweils die Studie „Jugend, Information, (Multi-) Media“ (JIM) des Medienpädagogischen Forschungsverbundes Südwest (mpfs) veröffentlicht. Sie liefert Daten zur Medienaneignung und Mediennutzung Jugendlicher zwischen …

Medienpädagogik in ihrer besten Form

Förderpreis 2015 der Stiftung Medienkompetenz Forum Südwest (MKFS) verliehen Wann verdient medienpraktische Arbeit mit Kindern und Jugendlichen den Stempel „Best Practice“? Was zeichnet Projekte aus, die mit einem der begehrten medienpädagogischen Preise der Bundesrepublik prämiert werden? Antwort auf diese Fragen gab die Verleihung des Förderpreises Medienpädagogik der Stiftung Medienkompetenz Forum …

Vorlesen

Das Kind sitzt auf dem Schoß von Mutter oder Vater und hört gespannt zu, während ihm eine Geschichte vorgelesen wird. Zusammen betrachten sie die Bilder und genießen die gemeinsame Zeit. Das Bild ist allen vertraut – oder? Rund jedem dritten Kind in Deutschland ist diese Situation fremd oder es erfährt …

Die Clearingstelle Medienkompetenz liest vor

Stiftung initiiert die Stiftung Lesen seit 2004 einen bundesweiten Vorlesetag. Jeweils der dritte Freitag im November wird genutzt, um für das Vorlesen zu werben und so die Freude am Lesen zu wecken. Über 100.000 Vorlese-Botschafter lesen an diesem Tag in Kintertagesstätten, Schulen und Bibiliotheken, aber auch an ungewöhnlichen Vorleseorten, wie …

Virtual Life – Freunde, Feinde, Family

Menschen wollen verbunden sein, zu etwas gehören, suchen Bezugsgrößen. Diverse Internetanbieter haben dieses menschliche Bedürfnis erkannt, und so existieren dutzende Internet-Gemeinschaften mit Namen wie „My Space“, „Facebook“ oder „Xing“. Den fast grenzenlosen Perspektiven stehen aber auch ernstzunehmende Probleme gegenüber.

Das Internet ABC erfindet sich neu!

Die überarbeitete Plattform vom Internet-ABC jetzt online Düsseldorf, 19. November 2015. Seit 2001 zählt das Internet-ABC zu den bekannten und viel genutzten Medienkompetenz-Plattformen im Netz. Jetzt starten die Landesmedienanstalten einen Neuanfang mit ihrer gemeinsamen Initiative: Das Internet-ABC präsentiert sich mit einer vollständig überarbeiteten Online-Plattform! Diese spricht Kinder, Eltern und Pädagogen …