medienkompetenzerwerb.de – Projektdatenbank

Unter dem Link medienkompetenzerwerb.de hat die Clearingstelle Medienkompetenz eine Datenbank zu medienpädagogischen Praxisprojekten erstellt. Eingeflossen in diese Datenbank sind die Ergebnisse der Projekte von Teilnehmenden des Zertifikatskurses medienpädagogische Praxis #mepps.

Das Alumni-Netzwerk wächst: 5. Durchgang #mepps beendet

Mit einem festlichen Abend ging der 5. Durchgang des Zertifikatskurses Medienpädagogische Praxis, kurz #mepps, zu Ende. Zuvor hatten die Teilnehmenden die medienpädagogischen Praxisprojekte präsentiert, die sie im Rahmen der bundesweiten Blended-Learning-Fortbildung durchgeführt hatten.

Bewerbungen für MEDIENTRIXX in Rheinland-Pfalz

Bis zum 16. Mai können sich rheinland-pfälzische Grundschulen um eine Förderung mit medienpädagogischen Angeboten bewerben. Das Angebot
MEDIENTRIXX wurde vom SWR gemeinsam mit dem Bildungsministerium, der Landeszentrale für Medien und Kommunikation und dem Pädagogischen Landesinstitut Rheinland-Pfalz ins Leben gerufen.

„Kultur trifft Digital“

Mit Tablets Musik machen, mit Bananen und Knete Computerspiele steuern oder Zeichnungen zum Leben erwecken – im Projekt „Kultur trifft Digital“ erleben und gestalten sozial- und bildungsbenachteiligte Kindern und Jugendliche kulturelle Werke mit Hilfe digitaler Medien. Die Stiftung Digitale Chancen sucht weiterhin interessierte Einrichtungen.

Ausschreibung 6. Durchgang Zertifikatskurs – #mepps19

Medienpädagogische Praxis für Multiplikatorinnen und Multiplikatoren – gemeinsam mit weiteren Kooperationspartnern bietet die Clearingstelle Medienkompetenz einen Blended-Learning Kurs an, der mit einem Zertifikat abschließt.

#istesdaswert: Wir müssen mehr über Werte diskutieren!

Unter dem Titel „#istesdaswert – Normen, Werte und das Netz“ fand am 26.11.2018 ein Fortbildungstag für LehrerInnen, SozialarbeiterInnen und MedienpädagogInnen statt. In Impuls-Vorträgen und medienpraktischen Workshops ging es um die Frage, wie notwendige Wertediskurse mit Kindern und Jugendlichen angeregt und geführt werden können.

Pädagogischer Medienpreis 2018

Die Lernmodule des Internet-ABC sind vom SIN – Studio im Netz e.V. mit dem Sonderpreis des Pädagogischen Medienpreises 2018 ausgezeichnet worden. Die Jury des Preises, in der neben pädagogsichen Fachkräften auch Kinder und Jugendliche stimmberechtigt sind, lobt die konzeptionell spannende und interaktive Aufbereitung der Inhalte.

Social Media für MedienpädagogInnen

Für MedienpädagogInnen ist das Internet eine wahre Fundgrube: Lizenzfreie Bilder gibt es online, mit webbasierten Umfragen können auch größere Gruppen von ZuhörerInnen um ihre Meinung gebeten werden, und die Zusammenarbeit im Team wird mit Kollaborationstools erleichtert. Doch was gibt es und wo sind die Angebote zu finden? Die Clearingstelle Medienkompetenz verschafft Überblick mit einer MindMap.

Hier geht’s zum Artikel