Mama-Shooter

Worum geht`s? Eckdaten des Film: Deutschland, 2014 Ein Film von Gesine Enwaldt, Natascha Gillenberg Produktion: NDR; kfw Empfohlen: ab 14 Jahren FSK: Lehrfilm für die nichtgewerbliche Nutzung freigegeben ab 6 Jahren Länge des Films: 29 Minuten „Reporterin Gesine Enwaldt hat von den Computer-Spiele-Welten ihrer Kinder nur eine vage Vorstellung. Und …

Medien + Bildung = Medienbildung

Ungeachtet der analytischen Differenzierung über Zugangschancen, Inhalte und Zielkategorien ist der Bedarf an medienbezogener Bildung „eigentlich“ völlig unstrittig. „Eigentlich“ insofern, als zum einen die Frage nach der Beschreibung und dem Erwerb von Kompetenzen in den letzten Jahren in pädagogischen Diskursen an vielen Stellen die Frage nach Bildung abgelöst zu haben …

Digitale Demenz oder plakative Panikmache?

Wenn der Ulmer Neurowissenschaftler Prof. Dr. Dr. Manfred Spitzer ausholt, ist der Aufschrei der (medien-)pädagogischen Fachszene sicher – so war es bei seiner fundamentalen Fernsehkritik (Vorsicht Bildschirm, 2005) und so ist es auch bei seinem aktuellen Bestseller „Digitale Demenz“. Was ist von seiner Argumentation zu halten?