Medienkompetenz – in Theorie und Praxis

Spannende Vorträge und Workshops zu Reality-TV-Formaten Rund 40 Lehrerinnen und Lehrer, (Medien-)Pädagoginnen und weitere Interessierte trafen sich bei einem Fortbildungstag mit Studierenden und Fachleuten zum Thema Scripted Reality, der von der Stabsstelle Medienkompetenz des SWR gemeinsam mit der Clearingstelle Medienkompetenz und der Katholischen Hochschule Mainz angeboten wurde. Macht Fernsehen wirklich dumm? …

Medienpädagogische Trendtagung fand großen Anklang

Tagungsband zu Computerspielen in Familie 2020 vorgestellt Die erste medienpädagogischen Trendtagung der Kooperationspartner AKSB, Bonifatiushaus Fulda, Hessische Landesanstalt für privaten Rundfunk und neue Medien, Institut für Medienpädagogik und Kommunikation in Hessen und Clearingstelle Medienkompetenz der Deutschen Bischofskonferenz am 2. Dezember fand großen Zuspruch: Rund 40 Teilnehmende aus dem gesamten Bundesgebiet …

Iniative KBoM fordert Grundbildung als Reaktion auf ICILS-Studie

Nach ICILS 2013: Initiative “Keine Bildung ohne Medien!” fordert Bund-Länder-Initiative für Grundbildung Medien in allen pädagogischen Studien- und Ausbildungseinrichtungen Die International Computer and Information Literacy Study (ICILS) zeigt, dass ca. 1/3 der SchülerInnen in Deutschland nur über unzureichende Kompetenzen im Umgang mit medial vermittelten Informationen verfügen. Die Studie macht darüber …

Computerspiele unter dem Weihnachtsbaum

Geschenkeauswahl leicht gemacht mit den „Spieletipps“ vom Internet-ABC Düsseldorf, 19. November 2014. Bis Weihnachten sind es nur noch wenige Wochen, die Kinder sind schon dabei ihre Wunschzettel zu schreiben. Computerspiele stehen dabei oftmals an oberster Stelle. Viele Eltern können dann jedoch nicht einschätzen, ob das gewünschte Spiel auch für ihr …

Medienpädagogische Fachtagung am 02.12.2014

  Angesichts der rasanten Entwicklungen im Bereich der digitalen Medien steht heute unbestritten fest: Medienkompetenz ist nicht nur für Multiplikator/-innen, sondern gerade für Jugendliche und deren Eltern eine wertvolle Kompetenz, die für gesellschaftliche und politische Teilhabe in der modernen Gesellschaft unabdingbar ist. Wenn Eltern Verantwortung für ihre Kinder übernehmen wollen, …

Medienpreisverleihung 2014 in Bonn

Deutsche Bischofskonferenz verleiht zum 12. Mal den Katholischen Medienpreis Shin Dong-hyuks ist 14 Jahre alt, als er die Hinrichtung seiner Mutter und seines Bruders ansehen musste. Geweint hat er dabei nicht. Er sagt, er wusste nicht, dass mein weint wenn die eigene Mutter stirbt. Shin Dong-hyuks ist in einem Arbeitslager …

Wirken lassen – Interview mit H. Oppitz

Ob Smartphone, Tablet oder Digicam – die Kamera ist zu einem ständigen Begleiter geworden und dementsprechend angesagt ist Fotografieren auch. Lässt sich auch der Glaube in einem Foto festhalten? Der Onlinedienstleister Pfarrbriefservice.de fordert zu diesem Versuch mit dem Fotowettbewerb „Klick – Glaube im Bild“ auf. Bis zum 15. November noch …

MDG OnlineCamp 2014

Wohin entwickelt sich unsere Medienwelt und welche Auswirkungen hat das für mich persönlich und meine Arbeit im und mit dem Internet? Bei den letzten Barcamps der MDG gab es immer wieder zahlreiche Themen, die mediale Trends und Entwicklungen aufgegriffen haben: Mobile Kommunikation, Soziale Medien oder die Entwicklung im Bewegtbild-Bereich mit …

Glaube trifft Medienkreativität

Die katholische Journalistenschule ifp und das Bonifatiuswerk organisieren Medienwettbewerb für Jugendliche Christlicher Glaube und der mediatisierter Alltag Jugendlicher – ein unvereinbares Paar? Die katholische Journalistenschule und das Bonifatiuswerk der deutschen Katholiken fordern Jugendliche dazu auf, das Gegenteil zu beweisen. Jugendliche im Alter von 15 bis 20 Jahren sind dazu eingeladen, …