Hilfe, wer erzieht unsere Kinder?

Wie wirkt sich die Digitalisierung auf den Schulunterricht, die pädagogischen Methoden und das Familienleben aus? Wer erzieht hier wen und wer lernt von wem? DieTagungsreihe Familie 2020 widmet sich dem Thema Medienbildung in Schule und Familie. Herzliche Einladung am 28./29.05.2015 nach Fulda!

Medienkompetenz – nicht ohne Ethik!

Medienethisch aktive Personen und Institutionen haben sich zum Netzwerk Medienethik zusammengeschlossen. Auch die Clearingstelle Medienkompetenz ist nun Teil dieses Netzwerkes. Gemeinsam ringen sie um Perspektiven für die Medienkritik und koordinieren ihre Engagements.

Familie 2020: Medienpädagogische Trendtagung fand großen Anklang

Die erste Tagung Familie 2020 in Fulda fand großen Zuspruch der Teilnehmenden; passend dazu haben die Kooperationspartner, darunter die Clearingstelle Medienkompetenz, die Publikation “Was wird hier gespielt?” veröffentlicht.

Nach ICILS-Studie: Initiative KBoM fordert Grundbildung Medien

Eine Bund-Länder-Initiative für eine Grundbildung Medien in allen pädagogischen Studien- und Ausbildungseinrichtungen fordert die Initiative “Keine Bildung ohne Medien!” nach den Ergebnissen der International Computer and Information Literacy Study (ICILS).

Medienpädagogische Fachtagung am 02.12.2014

Die jährliche Tagungsreihe „Familie 2020“ begleitet fachlich die Auswirkungen digitaler Medien auf die Gesellschaft und besonders die Familie. Denn Medienkompetenz ist für Jugendliche und deren Eltern eine wertvolle Kompetenz, die für gesellschaftliche und politische Teilhabe in der modernen Gesellschaft unabdingbar ist.

Internet-ABC legt Surfschein neu auf

Schülerinnen und Schüler aus Grundschulen fit fürs Internet machen – das will der Internet-ABC e.V. mit seinem interaktiven Surfschein. Kinder im Alter von 8 bis 12 können den Surfschein ab sofort unter www.internet-abc.de/kinder/surfschein.php spielen, sowohl auf dem Computer als auch über Tablet-PCs. Für Lehrer steht auf den Erwachsenenseiten vom Internet-ABC zudem umfangreiches Begleitmaterial für den Schulunterricht in den Klassen 3 bis 6 zur Verfügung.

Dubois erhält den Kath. Kinder- und Jugendbuchpreis

Wenn eine Jazzband im Zoologischen Forschungsmuseum Alexander König in Bonn spielt, Tita von Hardenberg moderiert und Bischof Dr. Gebhard Fürst eine Laudatio hält, muss es einen Anlass zum Feiern geben. Und den gab es: Der Katholische Kinder- und Jugendbuchpreis wurde verliehen.