Wo Kirche online wächst – Kirche im Web 2022

Kirche im Web 2022 - Wo Kirche online wächst (Symbolbild)
Wir schreiben das Jahr 2022. Seit zwei Jahren hat eine weltweite Pandemie das private und gesellschaftliche Leben massiv verändert. Alle Bereiche auch kirchlichen Lebens wurden von
einem „Digitalisierungsschub“ erfasst. Alle Bereich kirchlichen Lebens?
Dabei wird es ein „nach der Pandemie“ bis auf Weiteres nicht geben. Allerdings ist nach zwei Jahren „Corona“ die Frage durchaus berechtigt, welche Bereiche von Kirche unter dem Veränderungsdruck leiden und wo auch Neues und Wachstum zu beobachten ist, wo Kirche online wächst. Auch wenn die Zukunftsperspektiven der Kirchen im Allgemeinen alles andere als rosig sind: Gibt es gerade aufgrund der zwangsweisen Verlagerung in digitale Räume auch Aufbrüche, die als Modell für künftige Entwicklungen taugen? Können wir am Ende etwas aus der Pandemie lernen? Sowohl theoretisch – u.a. aus der ökumenisch angelegten Contoc-Studie – wie praktisch im KIW-Camp und in Masterclasses wollen wir dazu einige Aspekte betrachten.

Daneben gilt es dieses Mal ein Jubiläum zu feiern: Die Tagung Kirche im Web ist gewachsen, sowohl hinsichtlich Veranstalter-Kreis wie auch hinsichtlich der Teilnehmenden, und seit nunmehr 15 Jahren eine feste Größe in der Jahresplanung. Und das wollen wir mit einem Festabend mit Buffet und Livemusik feiern!

Dazu und zur gesamten Tagung laden wir Sie und euch herzlich ein!

Wo Kirche online wächst – Programm

Donnerstag, 24. März 2022
09:00 Uhr Warming Up Frauke Grothe, Ariadne Klingbeil & Christian Schnaubelt
10:30 Uhr Kaffee
11:00 Uhr Was lernen wir aus der CONTOC-Studie? Oliver Adam, Würzburg, und Prof. Dr. Wolfgang Beck, Frankfurt
12:30 Uhr Mittagessen
14:00 Uhr Masterclasses & Best-Practice Parallele Workshops (siehe unten)
17:00 Uhr Im Zeitalter der Digitalisierung
Rückblick auf 15 Jahre KIW und Ausblick: wo geht´s hin?
Gespräch mit Bischof Dr. Gebhard Fürst und Anna-Nicole Heinrich
18:30 Uhr Jubiläums-Buffet
15 Jahre Kirche im Web (KIW)
19:30 Uhr Pop-Jazz @it´s best JazzThing
21:00 Uhr Netzwerken
Freitag, 25. März 2022
07:30 Uhr Frühstück
08:45 Uhr Spiritueller-musikalischer Impuls mit Anselm Thissen, Münster
09:00 Uhr KIWcamp
Parallele Sessions in drei Timeslots
12:30 Uhr Mittagessen und Ende der Tagung

Masterclasses und Best-Practice-Workshops

Work, pray and be social – Orden als Sinnfluencer | Verena Bauwens, Stabsstelle Public Relations der Armen-Schwestern vom hl. Franziskus, Aachen
Gott spricht im Da_Zwischen-Raum – gemeinsame Spurensuche via Messenger | Tobias Wiegelmann, Diözesanbeauftragter für Ehe-, Familien- und Lebensberatung, Erzbistum Köln
Mit Bordmitteln! Podcast und Videostream kreativ  | Claudius Grigat, Redakteur im Digitalbereich GEP & Frank Muchlinsky, Pfarrer und Redakteur evangelisch.de, Frankfurt a.M.
Kamera an statt Vorhang auf – Künstlerische Inszenierungen auf der digitalen Zoom-Bühne | Prof. Dr. Ulrike Gerdiken, Medienpädagogik und Kommunikationswissenschaft, KH Mainz
Inszenierung vor der Fotokamera / vor dem Smartphone | Angelika Kamlage, Fotografin, Leonberg & Christian Schnaubelt, Fotograf, Bochum

In Kooperation mit:

 

Organisatorisches

Programmflyer als PDF-Download

Direkt zur Anmeldung

Beginn: Donnerstag, 24.03.2022 um 9:00 Uhr
Ende: Freitag, 25.03.2021, 13:30 Uhr
Tagungskosten: … mit Verpflegung und Übernachtung im EZ 191,- €
… mit Verpflegung und Übernachtung im DZ 179,- € / erm. 79,- €
… ohne Übernachtung und Frühstück 150,- € / erm. 50,- €
Eine Vorübernachtung vom 23. auf den 24. März 2022 kann gegen einen Aufpreis von 41,- € (im EZ inkl. Frühstück) gebucht werden.

 

 

Das könnte Sie auch interessieren: