Tools spezial: Online-Spiele (Teil 6)

Tools-Spezial: Online-Spiele
Bild: Melanie Matutis – Clearingstelle Medienkompetenz (unter Verwendung der Logos von Skribbl.io, Garticphone, Fishbowl und Geoguessr)

Seit über zwei Jahren pflegt die Clearingstelle Medienkompetenz eine Mindmap mit einer ständig erweiterten Übersicht über Tools, Apps, Plattformen und Links. Aber bei mittlerweile über 350 Links geht der Überblick schon mal verloren: Was soll ich nehmen? Was ist empfehlenswert – nicht zuletzt unter Datenschutz-Gesichtspunkten? Womit kann ich Teilnehmende gut aktivieren? Daher präsentieren wir in einer kleinen Artikel-Reihe unsere Favoriten, die sich in den letzten Monaten (oder Jahren) in vielen Veranstaltungen bewährt haben. Der sechste Teil unserer Reihe ergänzt die bisher vorgestellten Tools um Online-Spiele, die sich als kleine Auflockerung für Videokonferenzen ebenso bewährt haben wie für gemeinsame Spieleabende.
Alle bisherigen Beiträge der Tools-Reihe sind am Ende der Seite verlinkt.

Skribbl.io

„Hund, Katze, Maus …“ – so lauten die ersten Standard-Antworten von Ratenden, wenn es die ersten Striche einer Zeichnung zu deuten gilt. Das alte Prinzip der Montagsmaler – eine Person zeichnet einen vorgegebenen Begriff, die übrigen müssen raten, was das sein soll – haben die Macher von Skribbl.io für die gemeinsamen Online-Raterunden aufgegriffen. Wer dran ist, muss binnen 80 Sekunden einen von drei vorgegebenen Begriffen zeichnen. Die Übrigen müssen im Chat ihre Rateversuche eintippen. Dabei gibt es umso mehr Punkte, je schneller das richtige Ergebnis eingetippt wird.

Über 20 Sprachen stehen zur Auswahl, für die Begriffe zum Erraten hinterlegt sind. Darüber hinaus können beim Erstellen eines Raums für bis zu zwölf Teilnehmende auch noch weitere Wörter eingetragen werden. Ebenso lässt sich die Anzahl der Spielrunden einstellen, bevor der Einladungslink an die Mitspielenden verteilt wird. Bedienen lässt sich das Spiel auf allen Geräten, per Maus ebenso wie mittels Touchgesten. Besitzer von Tablets oder Notebooks mit Stifteingabe sind allerdings eindeutig im Vorteil.

Das Spiel lässt sich kostenfrei und ohne Einschränkungen nutzen, da es sich über Werbeeinblendungen finanziert. Letztere können wiederum mit entsprechende Browser-Add-ons ausgeblendet bzw. unterdrückt werden. Ein Impressum oder eine Datenschutzerklärung findet sich auf der Website jedoch nicht.
Vorsicht: Über die abgewandelte Schreibweise scribbl.io wird eine Website aufgerufen, die Malware verbreitet!

Gartic Phone

Eine sehr lustige Spiel-Alternative, die das Prinzip von Stille Post aufgreift, bietet Gartic Phone. Bis zu 14 Teilnehmende müssen in der ersten Runde zunächst einen Satz aufschreiben. Sodann gilt es in der zweiten Runde, den Satz eines oder einer Mitspielenden in eine Zeichnung zu übersetzen, die dann in der dritten Runde von einer weiteren Teilnehmenden wieder in einem Satz gedeutet werden muss. Je mehr Teilnehmende dabei sind, desto mehr Runden gibt es – die Auflösungen, die auch als GIF-Datei heruntergeladen werden können, garantieren Heiterkeit!

Aktuell lassen sich neben dem beschriebenen normalen Modus noch sechs weitere Spielvarianten auswählen, die unter anderem den Zeitdruck erhöhen oder verringern bzw. die Reihenfolge und Inhalte der Aktionen variieren.

Ein Impressum findet sich auf der Website leider nicht; dass die Urheber brasilianisches Recht anwenden hat leider auch das Fehlen einer DSGVO-konformen Datenschutzerklärung zur Folge.

 

Fishbowl - Goldfischglas (Screenshot) - Online-Spiele
fishbowl-game.com (Eigener Screenshot)

Fishbowl

Das auch unter dem Titel Salad Bowl bekannte Spiel hat mit der bekannten Diskussionsmethode rein gar nichts zu tun, eher mit Activity ohne den Modus Zeichnen. Aber der Reihe nach: Alle Teilnehmenden werfen zu Beginn Begriffe oder kurze Phrasen in ein virtuelles Goldfisch-Glas. Sodann wird die Gruppe automatisch in zwei Teams aufgeteilt, die drei Raterunden absolvieren müssen. In der ersten Runde müssen die Mitspielenden das Wort bzw. die Phrase umschreiben – selbstverständlich ohne das Wort oder Teile der Phrase zu verwenden. In der zweiten Runde gilt es, die neu gemischten Begriffe pantomimisch darzustellen. Dabei sind Worte oder Lautäußerungen absolut tabu! Die dritte Runde fordert ein gutes Gedächtnis, denn jetzt darf nur noch genau ein Wort genutzt werden, um den Begriff bzw. die Phrase zu beschreiben.

Aktuell stehen Englisch, Französisch und Deutsch für das Spiel zur Verfügung. Engagierte können die Free-Open-Source-Software auf Github um weitere Sprachen ergänzen.

Geoguessr

Warum nicht einmal mit Google-Streetview-Bildern spielen? Nach einer kostenfreien Registrierung lässt sich ein Spiel pro Tag spielen. Dabei stehen im Einzel- oder Mehrspielermodus mehrere Kategorien zur Auswahl: Bekannte Orte mit Sehenswürdigkeiten, die Welt, Europa, die USA usw. In fünf Runden gilt es dabei, die gezeigten Orte zu erraten und das Ergebnis in eine kleine Weltkarte einzutragen. Dabei sind Bewegungen durch die Bilder mit der üblichen Steuerung möglich. Und die gemeinsame Beratung im Team kann dazu durchaus hilfreich sein. Je besser es gelingt, die Markierung anschließend neben den tatsächlichen Standort des ursprünglichen Bildes zu setzen, desto mehr Punkte gibt es. Verschiedene Spielvarianten bieten u.a. die Möglichkeit, sich weltweit mit Mitspielenden zu messen oder im Einzelspielermodus möglichst viele Länder erfolgreich zu „bereisen“.

Das Spiel finanziert sich durch einen kostenpflichtigen Modus (2$/Monat), der mehr als ein Spiel pro Tag ermöglicht, sowie durch Merchandising. Die DSGVO haben die Macher zwar berücksichtigt, ein Impressum fehlt der Seite allerdings leider.

 

Wir wünschen viel Freude und Entspannung beim Ausprobieren der Online-Spiele. Sollten Sie weitere Hinweise oder Vorschläge haben freuen wir uns über eine kurze Nachricht!

Mehr Tools:

Das könnte Sie auch interessieren:

2 Comments

  1. Pingback: MindMap: Online-Tools (nicht nur) für MedienpädagogInnen | Clearingstelle Medienkompetenz

  2. Pingback: Unsere Tools-Auswahl: Videokonferenzen (Teil 7) | Clearingstelle Medienkompetenz

Comments are closed.