An die Grenzen

Im Februar sind auf katholisch.de exklusiv sechs Kurzfilme zu sehen, die zum Nachdenken anregen. Dabei handelt es sich um eine Kooperation mit den „Katechetischen Blättern“, einer religionspädagogischen Fachzeitschrift, die in der aktuellen Ausgabe das Lernen mit Kurzfilmen thematisiert. Karsten Henning, Referent für Medienkompetenz im Sekretariat der Deutschen Bischofskonferenz, erklärt im …

Medienethische Fachtagung zum Relaunch

Communicatio Socialis: Einladung zu Abonnement und medienethischer Konferenz Communicatio Socialis wird zu einer medienethischen Zeitschrift ausgebaut und künftig auch als E-Journal erscheinen. Herausgeber und Redaktion laden ein, die Neuausrichtung der Zeitschrift durch ein Abonnement zu unterstützen. Den Neustart möchten die Herausgeber mit einer Konferenz einleiten, zu der Sie herzlich eingeladen …

4. Tagung: Dialog zu Fernsehen der Zukunft

Fernsehen der Zukunft: Information, Unterhaltung und Verantwortung im Internetzeitalter Wird das Internet das Fernsehen ersetzen? Ist es in einem von Reizüberflutung und Massenmedien bestimmten Alltag noch möglich verantwortungsvoll zu berichten? Für die Veranstaltung konnten Matthias Fornoff, Moderator des heute Journal, ZDF und Prof. Dr. Christian Schicha von der Media Design …

Erste Demografiewoche Rheinland-Pfalz

Das wissen wir längst: Wir leben länger, bleiben in der Regel auch länger gesund und es werden weniger Kinder geboren. Dass wir dadurch insgesamt weniger und älter werden, beeinflusst fast alle Bereiche der Gesellschaft, aber auch das Leben jedes einzelnen Menschen. Davon könnten wir schon gehört haben: In Rheinland-Pfalz gibt …

Fast so was wie ein Teekesselchen

Alle reden und schreiben darüber, es ist Voraussetzung und Ziel von Bildungsprozessen, wir alle brauchen es und haben es (wohl) noch nicht … was bedeutet das medienpädagogische Zauberwort „Medienkompetenz“ denn nun? Und: darf das auch Spaß machen?.

Umgang mit Medien in der Familie

Manchmal fungiert der Fernseher als Aufpasser Gibt es einen richtigen Umgang mit Medien? Dieser Frage möchte ich mit einem Gespräch von einem Elternabend im Kindergarten begegnen. Ein Vater erzählt folgendes: „Es gibt Samstage, da geht es bei uns schon morgens um fünf Uhr los. Dann sind wir froh, dass bei …