Datenschutz am Smartphone

Das Smartphone ist für viele ein ständiger Alltagsbegleiter: per App informiert es uns jederzeit über Neuigkeiten, unterhält uns mit Spielen und Videos und ganz nebenbei können wir telefonisch oder per Instant Messenger unsere Kontakte pflegen. Aus diesem Grund sind auf einem Smartphone meistens sehr wichtige private Daten wie Telefonnummern, E-Mails …

„Das sind doch [NICHT] nur Worte“

Warum Hate speech unsere Demokratie bedroht und was dagegen getan werden sollte Alles und jeder ist miteinander vernetzt. Informationen können jederzeit und von überall abgerufen werden. Weil Netzinhalte nicht länger maßgeblich von JournalistInnen und anderen GatekeeperInnen reguliert werden, ist es möglich, sich niedrigschwellig zu beteiligen: Ob durch das Schreiben eines …

Virtual Reality – mehr als schöner Schein?

In fremde Welten eintauchen, Abenteuer hautnah erleben ohne sich in Gefahr zu begeben und in Sekundenschnelle an den Ort der Träume reisen – das ermöglicht Virtual Reality (VR). Schon Mitte der 90er Jahre gab es einen ersten Wirbel um das Phänomen, der jedoch schnell wieder verebbte. Nun, rund 20 Jahre später, ist die Technik ausgereifter und Virtual Reality-Brillen wieder im Fokus der Interessen.

Süchtig? Die Dosis macht das Gift!

Über den richtigen Umgang mit den digitalen Medien Medien, besonders audio-visuelle, haben schon immer eine Faszination auf Kinder und Jugendliche ausgeübt: vor 40 Jahren war es der Fernseher, der die Augen viereckig werden ließ, in den 1980er und 90er Jahren boomten die ersten Computer und Spielkonsolen wie der C64 und …

Den Troll umarmen?

Die phantastischen, niedrigschwelligen Kommunikationsmöglichkeiten des sozialen Netzes sind zunehmend bedroht durch verschiedene Formen dysfunktionaler Kommunikation wie Mobbing, Trolling und Hate Speech. Ist das eine zwangsläufige Folge konsequent gelebter Meinungsfreiheit? Oder zeigen sich darin die negativen Aspekte der Netze? Und wie soll man mit diesen Phänomenen angemessen umgehen? In der Katholischen Akademie des Bistums Limburg im Haus am Dom, Frankfurt, fand dazu am 6. Juni 2016 ein Akademieabend in Kooperation mit der Clearingstelle Medienkompetenz der Deutschen Bischofskonferenz an der Katholischen Hochschule Mainz statt.

Backstagetour durch das Staatstheater Mainz

Hauptgewinn der QR-Code-Rallye im Rahmen des Mainzer Wissenschaftsmarktes in Kooperation mit dem Staatstheater Mainz Wie viele Mitarbeiter arbeiten am Staatstheater Mainz? Wie werden die Produktionen finanziert? Werden Hauptrollen doppelt besetzt, falls Schauspieler erkranken? Haben Künstler tatsächlich während der Spielzeit Residenzpflicht und dürfen Mainz nicht verlassen? Insgesamt elf Gewinner der QR-Code-Rallye, …

Jugendschutz bei Filmen

Jugendschutz bei Filmen Herausforderungen und Chancen für den Jugendschutz bei Filmen standen im Zentrum der Prüfertagung 2015 der Obersten Landesjugendbehörden und der Freiwilligen Selbstkontrolle der Filmwirtschaft (FSK), die am 28. und 29. September in Kooperation mit der Clearingstelle Medienkompetenz der Deutschen Bischofskonferenz in Mainz veranstaltet wurde. An die 160 Teilnehmerinnen …

Auftrag für Politik, Gesellschaft und Medien

Bei unserer Trendtagung in der Hessischen Landesvertretung in Berlin wollen wir die Inhalte des Entschließungsantrages zur Digitalen Bildung mit den Antragsstellern und weiteren Vertretern des Deutschen Bundestages diskutieren. Experten aus Wissenschaft, Wirtschaft, Verwaltung und Bildungspraxis sind ebenfalls eingeladen und werden den Antrag und seine Umsetzung kritisch beleuchten.