Mainz: Ab ins Netz? Aber sicher! Internet-ABC im Religionsunterricht

Medienbildung ist Wertebildung. Wie können Materialien des Internet-ABC für den Religionsunterricht und für außerschulische Angeboten genutzt werden? Lehrkräfte, Religionspädagog*innen und alle weiteren Interessierten sind herzlich am 11.09.2019 nach Mainz eingeladen.

Frankfurt: Ab ins Netz? Aber sicher! Internet-ABC im Religionsunterricht

Medienbildung ist Wertebildung. Wie können Materialien des Internet-ABC für den Religionsunterricht und für außerschulische Angeboten genutzt werden? Lehrkräfte, Religionspädagog*innen und alle weiteren Interessierten sind herzlich am 16.09.2019 nach Frankfurt eingeladen.

Religionen entdecken

Die Kinder haben noch Sommerferien, aber das Wetter lädt leider nicht zu einem Ausflug an den Badesee ein. Damit keine Langeweile aufkommt und „irgendwas“ am Computer gespielt wird, stellt klick-tipps.net jede Woche kindgerechte Internetangebote zu einem bestimmten Thema zusammen. Diese Woche dreht sich alles um das Thema Religionen.

Alles für den Religionsunterricht

Wie erkläre ich Sechstklässlern das Gleichnis vom barmherzigen Samariter? Wo finde ich Materialien zum Thema Nächstenliebe? Fragen wie diese treiben viele Religionslehrer und -pädagogen um. Aus diesem Grund wurde 2006 das religionspädagogische Portal rpp-katholisch.de von der Deutschen Bischofskonferenz ins Leben gerufen. Als Fachportal bietet die Webseite Informationen und Materialien rund um alle Themen des Religionsunterrichts.

An die Grenzen

Im Februar sind auf katholisch.de exklusiv sechs Kurzfilme zu sehen, die zum Nachdenken anregen. Dabei handelt es sich um eine Kooperation mit den „Katechetischen Blättern“, einer religionspädagogischen Fachzeitschrift, die in der aktuellen Ausgabe das Lernen mit Kurzfilmen thematisiert. Karsten Henning, Referent für Medienkompetenz im Sekretariat der Deutschen Bischofskonferenz, erklärt im …