iMedia – 04. Juni 2019 in Mainz

Symbolbild für iMedia
Bild: TeroVesalainen, Pixabay

Für Lehrkräfte aller Schularten aus Rheinland-Pfalz und dem Saarland ist die iMedia das zentrale Forum zur Schul- und Unterrichtsentwicklung mit Medien. Bereits zum 15. Mal lädt das Pädagogische Landesinstitut Rheinland-Pfalz nach Mainz ein, dieses Mal am Dienstag, den 04. Juni 2019, und unter dem Titel „Spielend lernen, spielerisch unterrichten – Gamification“.

Auch die Clearingstelle Medienkompetenz beteiligt sich mit einem Infoshop. In diesem möchten wir von unseren Erfahrungen aus fünf Durchgängen des Zertifikatskurses Medienpädagogische Praxis berichten und Interessierte über die Möglichkeiten der Teilnahme am Kurs informieren. Zu den behandelten Themen gehören auch Games und Creative Gaming. Zudem können die Teilnehmenden in einem Praxistest unsere medienpädagogische Materialiendatenbank mekomat.de live ausprobieren. Mit dem Zertifikatskurs sprechen wir Multiplikatorinnen und Multiplikatoren an, die Rüstzeug für die medienpraktische Arbeit mit ihren Zielgruppen benötigen. Alle Inhalte der Fortbildung werden im flexiblen Blended-Learning-Design vermittelt. Kooperationspartner bei diesem bundesweit einzigartigen Angebot sind die Bundeszentrale für politische Bildung, das JFF- Institut für Medienpädagogik in Forschung und Praxis München u.a.

Das Pädagogische Landesinstitut Rheinland-Pfalz bietet auf seiner Website weitere Informationen zur iMedia und zu unserem Infoshop.

Diesen Artikel empfehlen:

Das könnte Sie auch interessieren: