Unser Newsletter

gelber Briefkasten
Pixelio – Pexelx (CC0)

Wir möchten mit Ihnen in Kontakt bleiben!

Die Clearingstelle Medienkompetenz versteht sich als zentrale Instanz, um den Beitrag der katholischen Kirche zur Vermittlung von Medienbildung deutlicher als bisher nach innen wie nach außen darzustellen und für Eltern, Kinder und Jugendliche sowie MultiplikatorInnen nutzbar zu machen.

Dafür sind wir in verschiedenen Bereichen aktiv: Wir vernetzen uns mit kirchlichen und außerkirchlichen Trägern und Akteuren in den unterschiedlichen Bildungsfeldern und beteiligen uns an Kongressen und Tagungen. Mit Fachbeiträgen und Arbeitshilfen verdeutlichen wir den Standpunkt kirchlicher Medienpädagogik. Unser Mekomat bündelt medienpädagogische Materialien und gibt Orientierung.

Über unsere Tätigkeiten würden wir gerne in Form eines monatlichen Newsletters informieren. Wir freuen uns sehr, mit Ihnen auf diesem Weg regelmäßig in Kontakt zu bleiben. Das Angebot ist selbstverständlich kostenlos, und Sie können sich jederzeit abmelden. Ihre Daten werden keinesfalls für andere Zwecke verwendet oder gar an Dritte weitergegeben.

Bitte melden Sie sich hier zum Newsletter an.

Jeweils einige Tage nach Versand des Newsletters stellen wir eine Kopie hier in das Newsletter-Archiv ein.

Woran wir gerade arbeiten – November 2020

Liebe Leserinnen und Leser, nun ist es also Herbst und die zweite Welle der Covid-19-Pandemie erzwingt einen „Lockdown light“. Angesichts einer sich immer weiter dunkelrot verfärbenden Deutschland-Karte ist es zweifelsfrei vernünftig, Einschränkungen des Alltags in Kauf zu nehmen. Aber vielleicht müsste an einigen Stellen mit Blick auf das kulturelle und …

Woran wir gerade arbeiten – Oktober 2020

Liebe Leserinnen und Leser, nun ist es also Herbst, und es herrscht zunehmend Unübersichtlichkeit: Während die einen Bundesländer vorsichtige Lockerungen für öffentliche Veranstaltungen versuchen, rufen erste Städte angesichts deutlich steigender Infektionszahlen eine generelle Maskenpflicht im öffentlichen Raum aus. Schulen und Kitas sind – mit unterschiedlichen Konzepten – wieder geöffnet. Und …

Woran wir gerade arbeiten – September 2020

Liebe Leserinnen und Leser, am 28. September 2020 findet im Landtag in Nordrhein-Westfalen der Tag der Medienkompetenz statt (zeitgleich, aber ohne inhaltlichen Bezug zum – bundesweiten – Deutschen Präventionstag). DER Tag der Medienkompetenz? In Niedersachsen gab es den Medienkompetenz-Tag am 24.10.2019 zum sechsten Mal seit 2009, in Sachsen-Anhalt wird es …

Woran wir gerade arbeiten – August 2020

Liebe Leserinnen und Leser, mit Ausnahme von Mecklenburg-Vorpommern sind in diesen Tagen alle Bundesländer in den Sommerferien, die im Süden Deutschlands sogar gerade erst begonnen haben. Aber mit dem mancherorts nahenden Ferienende erhalten auch die Debatten ringsum nochmal neue Dringlichkeit: sollen Kitas, Schulen und Hochschulen nach den Ferien wirklich wieder …

Woran wir gerade arbeiten – Juli 2020

Liebe Leserinnen und Leser,   vermutlich gehört das Amtsblatt der Europäischen Union bei Ihnen wie bei mir eher nicht zur regelmäßigen Lektüre. Dabei hat die Ausgabe vom 09. Juni 2020 es durchaus in sich – auch für MedienpädagogInnen. Denn sie enthält Schlussfolgerungen des Rates zur Medienkompetenz in einer sich ständig …

Woran wir gerade arbeiten – Juni 2020

Liebe Leserinnen und Leser, unbestreitbar hat die Corona-Pandemie zu einem so vorher nicht absehbaren Digitalisierungsschub geführt. In so vorher nicht gekanntem Maß wurden digitale Tools und Plattformen nachgefragt, um die Beschränkungen des öffentlichen Lebens, des gemeinsamen Lernens und Arbeitens sowie des privaten Austauschs so gut wie möglich zu umgehen. Dabei …

Woran wir gerade arbeiten – Mai 2020

Liebe Leserinnen und Leser, vor zwei Wochen begann die schrittweise Lockerung der Kontaktbeschränkungen; nach und nach sollen Schulen und Kitas wieder öffnen – wobei es wohl bis zu den Sommerferien keinen regulären Unterricht mehr geben wird. Zumindest die Hochschulen werden dieses Sommersemester wohl überwiegend mittels E-Learning durchführen und bis auf …

Woran wir gerade arbeiten – April 2020

Liebe Leserinnen und Leser, seit Ende letzten Jahres wussten wir von einer neuartigen Infektionskrankheit, deren Verursacher irgendwann den Namen Corona-Virus (Sars-Cov-2) bekam. Aber das war gefühlt weit weg, in China … Wenige Wochen später war klar, dass in einer globalisierten Welt eine Pandemie nur eine Frage der Zeit ist. Seit …

Woran wir gerade arbeiten – März 2020

Liebe Leserinnen und Leser, das Thema Jugendschutz ist mindestens so alt wie das Thema Medienpädagogik. Und die Notwendigkeit einer Reform der geltenden Regelungen ist zum einen sattsam bekannt, zum anderen eine zwangsläufige Folge aus der ständigen Weiterentwicklung der Medien, woraus sich eben immer wieder auch neue Herausforderungen für den Jugendschutz …

Woran wir gerade arbeiten – Februar 2020

Liebe Leserinnen und Leser, der Safer Internet Day richtet in diesem Jahr mit dem Thema „Influencer und Meinungsmacht“ die Aufmerksamkeit auf die Widersprüchlichkeit von Social Media. Es gehört zu unseren menschlichen Grundbedürfnissen, mit anderen Mensch zu kommunizieren, uns auszutauschen und zu vernetzen. Denn „Ich werde am Du“ (Martin Buber). Und …