Nächste Ausschreibung für Frühjahr 2022 geplant

Ausschreibung - Closed
Edwin Hooper – unsplash.com

Bedingt durch die Covid-19-Pandemie haben sich auch für den Zertifikatskurs Medienpädagogische Praxis (#mepps) viele Veränderungen ergeben. Zum einen waren Präsenztermine des laufenden Kurses (2019/2020) mehrfach von (zum Teil sehr kurzfristigen) Absagen und Verschiebungen betroffen. Zum anderen konnten viele Teilnehmenden ihre Praxisprojekte wegen Lockdowns in ihren jeweiligen Arbeitsfeldern nicht durchführen. Ein endgültiger Abschluss dieses Kurses ist für dieses Jahr angedacht, aber momentan noch nicht sicher planbar. Aus diesem Grund haben wir den bereits gestarteten siebten Durchgang (2020/21) Ende Oktober 2020 in Absprache mit Teilnehmenden und Zuschussgebern komplett um ein Jahr verlegt, da eine Durchführung der Präsenzanteile absehbar nicht möglich gewesen wäre und wir aus mehreren Gründen an dem Blended-Learning-Konzept festhalten möchten.

Das bedeutet in der Konsequenz: In diesem Jahr wird es keine neue Ausschreibung für einen Kurs 2021/22 geben können. Voraussichtlich werden wir im Frühjahr 2022 dann eine neue Ausschreibung zur Bewerbung für den Kurs 2022/23 starten. Gerne halten wir Sie über unseren Newsletter über die aktuellen Entwicklungen auf dem Laufenden.

Das könnte Sie auch interessieren:

One Comment

  1. Pingback: #mepps20, #mepps21 und Alumni | Clearingstelle Medienkompetenz

Comments are closed.