Unsere 400. Rezension

Die Abbildung zeigt unseren Mekomat-Flyer.
Bild: Mekomat.de

Der 400. Mekomat in unserer Materialsammlung!

Das Team der Clearingstelle Medienkompetenz meldet sich im Jahre 2018 direkt mit einem Jubiläum zurück!

Zu unserem Angebot gehört seit mittlerweile mehr als drei Jahren die trägerunabhängige und institutionenübergreifende Übersicht über medienpädagogische Materialien mekomat.de. Bereits in einer frühen Phase des Projektes Clearingstelle Medienkompetenz fiel uns auf, dass zu vielen medienpädagogisch relevanten Themen bereits einige gute Materialien existierten, diese jedoch nur jeweils einem begrenzten Kreis im Kontext der jeweiligen Träger oder Institutionen vertraut waren. Somit entschlossen wir uns eine vollständige Materialsammlung zu erstellen, mit deren Hilfe die verschiedenen Akteure miteinander vernetzt wurden. Die Sammlung sollte jedoch nicht bloß eine schlichte Auflistung darstellen, sondern auch die angegebenen Materialien bereits anschaulich rezensiert sowie nach Format und Zielgruppe kategorisiert aufbereiten. Inzwischen werden auf dieser Plattform dreimal wöchentlich diverse Arbeitshilfen, Leitfäden, Infografiken, Studien und andere hilfreiche Materialien für die medienpädagogische Praxis zu den verschiedensten Themen vorgestellt und gesammelt.

Heute dürfen wir Ihnen mit Stolz und Freude unsere 400. Rezension Medienkompetenz und Politische Bildung der Bundeszentrale für politische Bildung, einem unserer langjährigsten Kooperationspartner, präsentieren. Der Sammelband beschreibt die aktuellen Herausforderungen der digitalen Gesellschaft und des daraus abgeleiteten politisches Handelns und wirbt für eine qualifizierte und produktive Auseinandersetzung aller beteiligten Disziplinen.

Die Clearingstelle Medienkompetenz wünscht Ihnen viel Spaß beim Stöbern und Entdecken auf mekomat.de!

Diesen Artikel empfehlen:

Das könnte Sie auch interessieren: